0 0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0 0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel auf Ihrem Wunschzettel.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. GELTUNGSBEREICH UND BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verkäufe von Aestone- Produkten („Produkte“) die Sie (der „Kunde“ oder „Sie“) von Aestone OHG (nachfolgend „Aestone“ oder auch als „uns“, „unser“ oder „wir“ bezeichnet) einer Gesellschaft nach deutschem Recht mit satzungsmäßigem Sitz in der Brunnenstraße 7, 56203 Höhr-Grenzhausen, über das Internet auf der Aestone Website mit dem Domainnamen www.aestone.de bestellen können.
Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich für Verkäufe über die Webseite. Sie sind nicht anwendbar auf Verkäufe über (temporäre) Aestone Boutiquen oder autorisierte Aestone Fachhändler.
Personen, welche die Webseite nutzen wollen, erklären durch Nutzung der Webseite, dass Sie die Nutzungsbedingungen unserer Webseite und unsere Datenschutzbestimmungen anerkennen und an sie gebunden sind.
2. EINKAUFSBERECHTIGTE PERSONEN
Nur solche Personen, welche (a) die Volljährigkeit (achtzehn Jahre) erreicht haben und (b) die Geschäftsfähigkeit zum Abschluss von Verträgen besitzen sind berechtigt, Produkte über die Webseite zu bestellen.
3. ZUSTANDEKOMMEN DES KAUFVERTRAGES
Die Darstellung der Produkte auf der Webseite stellt kein Angebot dar, sondern nur eine Einladung an Sie, Aestone ein Angebot zu unterbreiten. Durch Abgabe Ihrer Bestellung unterbreiten Sie Aestone ein Angebot zum Kauf des ausgewählten Produkts bzw. der ausgewählten Produkte. Dieses Angebot wird dann von Aestone nach den nachfolgenden Bestimmungen bearbeitet, insbesondere gemäß der Punkte 6, 8 und 10 dieser Verkaufsbedingungen. Der Kaufvertrag wird erst durch Annahme Ihrer Bestellung durch Zusendung einer schriftlichen „Auftragsbestätigung“ geschlossen (siehe Punkt 10).
4. VERFÜGBARKEIT DER PRODUKTE
Alle Bestellungen, die auf der Webseite abgegeben werden, sind vorbehaltlich der Produktverfügbarkeit und der Annahme durch Aestone nach ihrem eigenen geschäftlichen Ermessen. Aestone behält sich das Recht vor, das Sortiment der auf der Webseite angebotenen Produkte zu ändern. Sollten die von Ihnen bestellten Waren ganz oder teilweise vorübergehend oder dauerhaft nicht lieferbar sein, werden Sie hierüber in gesonderter Email informiert. Ein Vertrag über die nicht verfügbare Ware kommt nicht zustande.
5. KONTOREGISTRIERUNG, PERSÖNLICHE INFORMATIONEN
Zur Abgabe einer Bestellung auf der Webseite müssen Sie sich registrieren, sofern Sie nicht „Guest Checkout“ auswählen. Zur Registrierung müssen Sie die gültigen und aktuellen persönlichen Informationen, wie Ihren vollständigen Namen, Telefonnummer und E-Mail -Adresse angeben. Nach Abschluss Ihrer Kontoregistrierung auf der Webseite erhalten Sie eine E-Mail mit einer Zusammenfassung der persönlichen Angaben und einem Link zu dem Abschnitt „Mein Konto“ auf der Webseite, wo Sie Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort und persönliche Informationen ergänzen oder aktualisieren können. Sie sind für die Geheimhaltung Ihres Passwortes und Ihres Konto Logins verantwortlich. Aestone kann nicht dafür verantwortlich oder haftbar gemacht werden, dass Ihr Konto aufgrund des Zugangs durch einen Dritten und aufgrund der Nutzung Ihres Passworts und Konto Logins missbraucht wird, sofern Sie nicht nachweisen können, dass dies durch fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln von Aestone verursacht wurde.
Wir können die Registrierungsbedingungen oder die Informationen, die zur Abgabe einer neuen Bestellung erforderlich sind, von Zeit zu Zeit ändern. Alle Änderungen werden auf der Webseite veröffentlicht. Für weitere Einzelheiten bezüglich der möglichen Verwendung Ihrer persönlichen Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen sowie Punkt 9 dieser Verkaufsbedingungen. Sollten sich Ihre Daten ändern, loggen Sie sich bitte in Ihr Konto ein und aktualisieren diese Informationen direkt auf der Webseite. Außerdem wird Aestone ein Konto unverzüglich sperren oder löschen, wenn Aestone den begründeten Verdacht hat, dass ein Dritter gegen die Registrierung, die Nutzung des Passwortes und/oder des Konto Logins verstoßen hat und Sie darüber per E-Mail benachrichtigen.
6. BESTELLUNGEN
Wenn Sie auf der Webseite bestellen, wird die Bestellung wie folgt bearbeitet: Nachdem Sie ein Produkt ausgewählt haben, klicken Sie auf die „In den Warenkorb“-Schaltfläche, um dieses Produkt in Ihren „Warenkorb" zu legen. Sie können im Anschluss entweder weitere Produkte auswählen und sie in Ihren Warenkorb hinzufügen oder die Bestellung abschließen, indem Sie die „Zur Kasse“-Schaltfläche anklicken. Sie können auch eines oder mehrere der ausgewählten Produkte entfernen, indem Sie auf „Entfernen“ neben dem jeweils ausgewählten Produkt im Warenkorb klicken.
Bei Bestellungen auf der Webseite müssen Sie weitere persönliche Informationen angeben, wie Lieferadresse, Rechnungsadresse und Zahlungsmodalitäten. Sie leisten dafür Gewähr, dass sämtliche an Aestone übermittelte persönliche Informationen wahrheitsgemäß und richtig sind. Aestone kann jederzeit stets zusätzliche Informationen zu Sicherheitszwecken, sowie zur Betrugsbekämpfung einholen. Unbeschadet gegenteiliger hier enthaltener Bestimmungen behält sich Aestone das Recht vor, zu jedem Zeitpunkt Bestellungen abzulehnen, zu stornieren und zu beenden. Zum Beispiel kann Aestone Ihre Bestellung ablehnen, beenden oder stornieren, wenn eine nicht geklärte Streitigkeit über die Zahlung aus einer früheren Bestellung besteht oder wenn Aestone nach eigenem Ermessen den Verdacht hat, dass Sie an betrügerischen Handlungen beteiligt sind oder sonst gegen diese Verkaufsbedingungen verstoßen haben.
7. PREISE, STEUERN UND VERSANDKOSTEN
Alle Preise, die auf den Produktseiten der Webseite dargestellt sind in Euro, verstehen sich einschließlich Umsatzsteuer, jedoch ohne Versandkosten. Aestone behält sich das Recht vor, Preise und Lieferkosten jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Die Produktpreise und Versandkosten, die zu dem Zeitpunkt, zu dem Aestone Ihnen eine Auftragsbestätigung übermittelt oder auf der Webseite dargestellt sind, sind anwendbar. Die Versandkosten und die geltende Umsatzsteuer wird auf der Bestellseite wiedergegeben, bevor Sie zur Bestätigung Ihrer Bestellung aufgefordert werden und erscheinen dann auch auf Ihrer Auftragsbestätigung. Eventuelle Versandkosten sind in den nachstehenden Lieferbestimmungen beschrieben.
8. ÜBERPRÜFUNG UND BESTÄTIGUNG DURCH DEN KUNDEN
Der Bestellprozess auf unserer Webseite ermöglicht es Ihnen, vor Abgabe Ihrer Bestellung diese nochmals zu überprüfen. Nachdem Sie Ihr Angebot zum Kauf vollständig kontrolliert haben, kreuzen Sie zuerst das Kästchen neben „Ich akzeptiere“ an, um Ihre Zustimmung zu diesen Verkaufsbedingungen zu bestätigen und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „zahlungspflichtig bestellen“ auf der Webseite zur Abgabe Ihrer Bestellung. Durch Abgabe Ihrer Bestellung unterbreiten Sie Aestone ein Kaufangebot bezüglich der Produkte, die Sie in Ihren Warenkorb gelegt haben.
9. ZAHLUNGSMETHODEN
Aestone akzeptiert folgende Zahlungsmethoden: Visa und MasterCard Kreditkarten, Sofortüberweisung sowie PayPal. Für alle Inhaber einer Kreditkarte werden Überprüfungen in Bezug auf die Gültigkeit und die Genehmigung durch den Kreditkartenaussteller durchgeführt. Wenn der Aussteller Ihrer Kreditkarte die Autorisierung einer Zahlung an Aestone verweigert, müssen Sie zur Lösung dieses Problems Ihren Kartenaussteller direkt kontaktieren, wobei Aestone für Verzögerungen oder Nicht-Lieferungen nicht haftet. Zur Bearbeitung Ihrer Bestellung werden wir eine Vorabgenehmigung Ihrer Kreditkarte durchführen. Der Betrag Ihres Einkaufs wird auf Ihrer Kreditkarte solange blockiert, bis Ihre Bestellung an die Lieferadresse versandt wurde, die Sie Aestone mitgeteilt haben. Zu diesem Zeitpunkt erhalten Sie eine Auftragsbestätigung und Ihre Kreditkarte wird mit dem jeweils geltenden Kaufpreis belastet. Mit der Abgabe eines Angebots zum Kauf von Aestone-Produkten auf der Webseite ermächtigen Sie Aestone ausdrücklich zur Durchführung dieser Vorabgenehmigung der Kreditkarte, und, soweit es Aestone für erforderlich hält, zur Übermittlung von Informationen (einschließlich aktualisierter Informationen) über Sie an Dritte oder zur Erlangung von Informationen (einschließlich aktualisierter Informationen) über Sie von Dritten, welche unter anderem Informationen in Bezug auf Ihre Kreditkartennummer zur Bestätigung Ihrer Identität, zur Validierung Ihrer Kreditkarte, zur Erlangung einer erstmaligen Autorisierung der Kreditkarte und zur Autorisierung der einzelnen Kauftransaktionen umfassen können.
1O. AUFTRAGSBESTÄTIGUNG DURCH AESTONE
Mit Versand der von Ihnen bestellten Artikel und nach Abschluss der Sicherheits- und Anti-Betrugsüberprüfungen von Aestone wird Aestone Ihnen eine Auftragsbestätigung per E-Mail senden. Diese Auftragsbestätigung stellt die Annahme Ihres Angebotes durch Aestone dar und begründet einen verbindlichen Kaufvertrag.
11. PERSONALISIERTE PRODUKTE
Für bestimmte Produkte bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Personalisierung an. Wenn Sie dies wünschen, geben Sie dies bitte in dem dazu vorgesehenen Formular während des Bestellprozesses an. Personalisierte Produkte können weder zum Umtausch noch für eine Rückerstattung an Aestone zurückgegeben werden. Auch ein Widerrufsrecht besteht in diesem Falle nicht. Dies beeinträchtigt jedoch nicht Ihre gesetzlichen Rechte als Verbraucher in Bezug auf personalisierte Produkte, die mangelhaft sind oder nicht der Beschreibung entsprechen. 12. LIEFERBESTIMMUNGEN
Versandkosten werden von Aestone festgelegt und werden auf den Preis der Aestone-Produkte hinzuaddiert. Da wir mit kleinen Manufakturen und freischaffenden Künstlern zusammenarbeiten, variieren unsere Lieferzeiten von Produkt zu Produkt und können daher auf der jeweiligen Produktdetail-Seite entnommen werden. Bitte beachten Sie, dass sich die Lieferung in bestimmten Fällen verzögern kann, zum Beispiel, wenn Sie personalisierte Produkte gewählt haben. Nachdem die Bestellung bearbeitet und versandfertig ist, schicken wir Ihnen die Versandbestätigung per E-Mail. Mit einer DHL-Tracking-Nummer können Sie als registrierter Kunde den Status Ihrer Bestellung online unter der Rubrik „Meine Bestellungen“ in Ihrem Kundenkonto verfolgen. Samstag und Sonntag gelten nicht als gewöhnliche Werktage in Bezug auf die geschätzten Lieferzeiten. Bitte beachten Sie, dass Aestone nicht an Postfächer, Packstationen, Militäradressen oder an Hotels versendet.
13 RÜCKGABEBESTIMMUNGEN
Zur Vereinfachung des Rückgabeprozesses und ohne hierdurch Ihr gesetzliches Recht auf Widerruf gemäß Punkt 15.7 in irgendeiner Weise zu beeinträchtigen, können Sie (jedoch nicht ein Geschenkempfänger) auch Produkte gemäß den nachstehenden Rückgabebestimmungen zurückgeben.
13.1 RÜCKGABEFRIST
Sie können Ihren Kaufvertrag ohne Angabe von Gründen innerhalb einer Frist von 14 Tagen widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt nach Erhalt des Produkts. Für weitere Informationen über Ihr gesetzliches Rückgaberecht lesen Sie bitte Punkt 13.4. 13.2 RÜCKGABE EINES PRODUKTS Produkte müssen in einwandfreiem Zustand in unbeschädigter Originalverpackung retourniert werden. Um den Retourenprozess zu vereinfachen, bitten wir sie folgende Schritte einzuhalten:
(1) Loggen sie sich in ihrem Benutzerkonto ein, öffnen die Rubrik „Meine Bestellungen“
(2) Kreuzen Sie die Produkte an die sie zurücksenden möchten und drücken sie das Feld, Retourenschein erstellen
(3) Damit erhalten Sie Ihren DHL Retourenschein zum persönlichen Ausdruck
(4) Versichern sie sich erneut dass alles sorgfältig verpackt ist
(5) Geben sie die Sendung in einer DHL Annahmestelle in ihrer Nähe zum Versand ab
Personalisierte Produkte sind vom Umtausch oder Rückerstattung ausgeschlossen. Auch ein Widerrufsrecht besteht in diesem Fall nicht. Dies beeinträchtigt jedoch nicht Ihre gesetzlichen Rechte als Verbraucher in Bezug auf personalisierte Produkte, die mangelhaft sind oder nicht der Beschreibung entsprechen.
Alle Rücksendungen unterliegen einer strikten Qualitätskontrolle von Aestone. Wenn das Produkt die Qualitätskontrollstandards von Aestone nicht erfüllt, kann Aestone Schadensersatz vom Kunden fordern.
Wenn das zurückgesendete Produkt die Qualitätskontrolle erfüllt, wird Aestone für jeweilige Rückerstattung sorgen oder den Umtausch durchführen.
13.3 RÜCKERSTATTUNG
Im Fall einer Rücksendung, wird Aestone innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt der Mitteilung über Ihre Rückgabe (aber nicht vor Erhalt des Produkts oder des Versandnachweises) die Erstattung vornehmen und den entsprechenden Betrag auf der Kreditkarte des Kunden gutschreiben, sofern aus Ihrem Widerrufsrecht nicht etwas anders folgt.
13.4 WIDERRUFSRECHT
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Aestone OHG, Brunnenstraße 7, 56203 Höhr-Grenzhausen, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail an hello@aeston.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten,  an Aestone OHG, Am Limes 1, 56204 Hillscheid zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. 14. GEWÄHRLEISTUNGSRECHTE
Aestone ist äußerst achtsam, um sicherzustellen, dass jedes Produkt streng unseren Qualitätskriterien entspricht und dass alle Produkte unsere Kontrollen bestanden haben. Auf alle Produkte, die Sie bei uns bestellen, werden die gesetzlichen Gewährleistungsrechte gewährleistet. Wenn Sie oder der Empfänger eines Geschenks ein Produkt erhält, das fehlerhaft zu sein scheint, können Sie, oder der Geschenkempfänger, es an Aestone zurücksenden. Bei der Rücksendung des Produkts empfehlen wir den vereinfachten Rückgabeprozess gemäß der oben beschriebenen Rückgabebestimmungen zu befolgen. Nach Erhalt kann Aestone überprüfen, ob das zurückgesandte Produkt ein mangelhaftes Produkt ist. Bitte beachten Sie, dass eine Verschlechterung des Produktes, welche auf den gewöhnlichen Gebrauch zurückzuführen ist, keinen Mangel darstellt.
Wenn Aestone zu dem Ergebnis kommt, dass das Produkt mangelhaft ist, können Sie oder der Geschenkempfänger verlangen, dass Aestone:
i) es durch ein identisches Produkt austauscht (je nach Verfügbarkeit);
ii) das Produkt repariert (wenn eine solche Reparatur wirtschaftlich sinnvoll ist);
iii) den Kaufpreis des Produktes an den Kunden (nicht an den Geschenkempfänger) zurückerstattet;
15. RICHTIGKEIT DER PREISFESTSETZUNG, PRODUKTBESCHREIBUNG
Obwohl sich Aestone bemüht, die Richtigkeit der Informationen zu überprüfen, die auf der Website veröffentlicht werden, wird eine Garantie in Bezug auf die Richtigkeit, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit weder ausdrücklich noch konkludent abgegeben. Wenn der korrekte Preis eines Aestone Produkts höher ist als der auf unserer Website veröffentliche Preis, wird Aestone den Kunden vor Auslieferung zur Einholung weiterer Anweisungen kontaktieren. Falls Aestone ihre Anweisungen nicht erhalten kann, kann Aestone die Bestellung ablehnen und sie darüber informieren.
Obwohl alles unternommen wird, um sicherzustellen, dass die Beschreibungen oder Fotos der Aestone Produkte auf der Website so richtig wie möglich sind, leistet Aestone keine Gewähr dafür, dass diese Materialien oder sonstige Inhalte fehlerfrei sind, ob aufgrund einer Unrichtigkeit, einer Auslassung, nicht aktualisierter Informationen oder aus einem sonstigen Grund. Dementsprechend ist der einzige Rechtsanspruch des Kunden im Fall eines solchen Fehlers die Rücksendung des Produkts gemäß unserer Rücksendebestimmungen.
16. SCHLUSSBESTIMMUNGEN
16.1. GESAMTE VEREINBARUNG
Diese (von Zeit zu Zeit geänderten) Verkaufsbedingungen, einschließlich der hier enthaltenen Bestimmungen (z.B. Datenschutzbestimmungen) stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Aestone in Bezug auf den Kauf von Aestone-Produkten über die Webseite dar und ersetzen alle vorherigen Verkaufsbedingungen oder sonstige schriftliche oder mündliche Verträge oder Absprachen, Vereinbarungen, Verpflichtungen oder Angebote zwischen Ihnen und Aestone in Bezug auf solche Fragen. Die Verkaufsbedingungen können nicht durch mündliche Erklärung oder Vereinbarung abgeändert werden.
16.2. TEILGÜLTIGKEIT
Falls eine Bestimmung der Verkaufsbedingungen von einem Gericht aus irgendeinem Grund für teilweise ungültig oder unwirksam erklärt werden sollte, so gilt sie nur in diesem Umfang als nichtig oder unwirksam, und die Gültigkeit und Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen diese Verkaufsbedingungen wird dadurch nicht beeinträchtigt.
16.3. GELTENDES RECHT
Diese Verkaufsbedingungen unterliegen den Gesetzen und Auslegungsvorschriften des deutschen Rechts unter Ausschluss der Kollisionsnormen und unter Ausschluss des Übereinkommens über den internationalen Warenkauf (CISG).